Muttertags DIY

 
 
Heute hatte ich ganz unverhofft ein paar freie Stunden ohne Kinder. Die Stunde am Vormittag nutzte ich um für Muttertag ein Geschenk zu basteln. Es ist zwar noch nicht ganz fertig, aber den Anfang will ich euch unbedingt zeigen, falls ihr auch noch ein schnelles und persönliches Geschenk machen möchtet. Aus Salzteig habe ich Anhänger gebastelt, aus denen ich morgen ein Mobile gestalten möchte. Dazu braucht ihr folgende Dinge:
 
Diese Zutaten für den Salzteig gut mischen und kneten
 1/2 Tasse Salz
1/2 Tasse Wasser
1/2 Kaffeelöffel Öl
1 Tasse Mehl
 
Für die Verzierung
Frische oder getrocknete Blüten und Blätter
Wallholz
Holzstab
 
Den Teig ausrollen und die Blüten in den Teig drücken. Dann ausstechen und vorsichtig auf ein Blech legen. Ich habe die Anhänger teils an der Sonne und den Rest im Backofen bei ca. 100-150 Grad getrocknet. Beim Trocknen verlieren die Blüten und Blätter leider leicht die Farbe, aber ich denke wenn das Mobile zusammen mit Holzkugeln, Schnur und Ästen fertig gebunden ist, sieht es wunderbar aus. Natürlich zeige ich euch dann das fertige Mobile später noch.



* * * * * * * * * * *
Am Nachmittag hatte ich nochmals 2 freie Stunden. Die nutzte ich für eine kurze Barfusswanderung über eine feuchte Frühjahrswiese. Das war vielleicht herrlich. :-) Beim Anblick der vielen Blüten überkam mich spontan die Lust etwas daraus zu machen. So entstanden ein paar schnelle Land-art Bilder. Aus dem Foto mit dem Herz werde ich jetzt gleich noch eine Muttertagskarte basteln.
 


 
Ich wünsche Euch einen tollen Start ins Wochenende.
Liebe Grüsse Paula

Kommentare

  1. tolle ideen hast du wieder! salzteig hatte ich vor einer gefühlten ewigkeit das letzte mal in den händen. könnte ich auch mal wieder...
    und noch begeisterter bin ich ja von deinen blumen-land-art-bilder! einfach grossartig sind die!
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Paula,
    über das blumige Mobile wird sich deine Mama bestimmt sehr freuen!
    Eine wirklich hübsche Idee!
    Auch das Blumenherz ist sooo schön!
    Ganz liebe Samstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank fürs Reinschauen!